"Können wir innerhalb Unternehmen mit der Kommunikation außerhalb mithalten?" 

Social Media-Verantwortliche versuchen alles, um den Kunden über Soziale Netzwerke zu erreichen, Likes zu generieren und eine möglichst große Fan-Community aufzubauen. Denn klar ist: Ein Fan ist begeistert von meinen Produkten und gibt sein Geld gerne dafür aus. 

 

Daraus ergibt sich die Frage: Will man dies intern auch? Will man nicht Likes der Mitarbeiter? Sollten die Mitarbeiter nicht Follower der Führungskräfte sein? Ist ein "Follower" der Unternehmensstrategie nicht motivierter und produktiver sowie begeisterter von seinem Arbeitgeber? Richtig eingesetzt hebt Social Collaboration die Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitern, sowie unter den Mitarbeitern auf das nächste Level. Jeder Mitarbeiter, der auf diesem Weg authentisch erreicht wird, trägt diese Motivation wiederum an den Kunden weiter.

Sind wir dafür innerhalb von Unternehmen bereit? Können wir mit dieser Geschwindigkeit und Kommunikationskultur mithalten? 

 

Das soziale Intranet hat oftmals einen schlechten Ruf, doch hier gilt ganz klar "King Content". Doch eine Unternehmensstrategie die auf Digitalisierung und somit auf Zukunft ausgerichtet ist fordert eine motivierende digitale Arbeitskultur. 

 

CULTURE EATS STRATEGY FOR BREAKFAST.

 

Gemeinsam aktivieren wir Ihr Social Intranet auf "gesundem" Weg.