Digital "M" ist Miriam Nagler

 

Die Themenfelder Zukunftsforschung, Digitalisierung, Management & Führung, aber auch Philosophie und Sport & Gesundheit begleiten mich nicht erst seit dem Studium. Als Nachfahre eines Traditionsunternehmens der Sport- & Mode-Branche wurde mir unternehmerisches Denken sozusagen in die Wiege gelegt.

 

STATIONEN IM LEBENSLAUF?

Im Betriebswirtschaftsstudium habe ich mich bewusst breit aufgestellt und dadurch viele Bereiche wie u.a. Organisationsentwicklung, Leadership, Wissensmanagement (mit Social Media innerhalb Unternehmen), Marketing, Immobilienmanagement etc. kennengelernt. Nach mehreren Praktika und einer Seminararbeit zum Thema "Telefónica: The way to become a leader in the new digital world" schrieb ich meine Masterarbeit über "Wissensmanagement in Verbindung mit Social Software" bei der TELIS Finanz AG (Abteilung Organisationsentwicklung).

 

Die gesammelten Erfahrungen ermöglichten es mir, neben meiner eigentlichen Tätigkeit als Wissensmanagerin für Retail Consulting, die Herausforderung Social Intranet auch bei der BMW Group voranzutreiben. Ich trat als Promotor mit Herzblut auf. Hier habe ich zahlreiche "lebendige" Communities aufgebaut, Mitarbeiter geschult, Impulsvorträge über digitale Mitarbeiterkultur gehalten, Interviews mit Führungskräften geführt und diese in Blogs für die Allgemeinheit festgehalten. Eines der Highlights war ein 1:1-Gespräch über Social Collaboration & Communication mit einem Vorstandsmitglied. 

 

Neben meiner schulischen und beruflichen Entwicklung spielte Sport, Gesundheit und Kreativität (siehe Galerie "M") für mich immer eine zentrale Rolle. So machte ich eine Ausbildung zum Übungsleiter Turnen/Tanzen/Choreographie, hielt Tanzunterricht für Jugendliche und absolvierte Anfang 2015 eine Ausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin (Basis Yogatherapeut). Seither unterrichte ich Yoga in mehreren Unternehmen. 

 

WAS MACHT MICH EINZIGARTIG?

Meine vielseitigen Interessengebiete brachten mich zu einer breiten Wissensbasis, wodurch ich Themen schnell miteinander verknüpfen kann. So verbinde ich beispielsweise das digitale Leben mit Stressmanagement durch Yoga oder digital Leadership mit Mindfulness (Achtsamkeit) in der Führung. Und genau diese Kombination stellt für mich den Schlüssel zu Innovationen in einer hochkomplexen und schnellen Welt dar. Digitalisierung ist DAS Thema für jeden von uns. Es wird nicht nur Unternehmensprojekte & -strategien, Mitarbeiter und die Art zu Arbeiten an sich verändern. Es wird eine völlig neue Lebenskultur schaffen. Eine Kultur, die Gefahren ebenso wie Chancen birgt, wenn wir die richtigen Dinge tun. 

 

Das bin ich - Miriam Nagler - eine junge inspirierende Frau, die Menschen in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches digitales Leben führen möchte. Ich berate Unternehmen im richtigen Umgang mit den zur Verfügung stehenden digitalen Kommunikationsmedien. Sie können beides gleichzeitig erreichen: Effizient digital kommunizieren UND den Stress bei Ihren Mitarbeitern senken.

 

Mehr über meine Werte finden Sie unter Philosophie.

 

Lassen Sie uns gemeinsam eine gesunde digitale Kultur gestalten.